Why
Wieso soll ich noch blitzen? Die neuen Kameras liefern auch bei hohen ISO-Werten eine prima Qualität und man kann dann mit LED und FL-Leuchten arbeiten.
  1. Mit den kurzen Leuchtzeiten (und schnellen Blitzfolgen) aktueller Kompaktblitze und Generatoren lassen sich Bewegungen “einfrieren“.
  2. Blitzlicht ist besonders effektiv. Speziell wenn man Draußen z.B. bei direktem Sonnenlicht arbeitet, reicht die Leistung üblicher Dauerlichtquellen nicht aus.
  3. Im Unterschied zu vielen Dauerlichtquellen können prof. Blitzgeräte über einen großen Bereich in der Leistung verändert werden, so können sie optimal an die Bildidee und eventuell vorhandenes Licht angepasst werden.
  4. Im Unterschied zu vielen Dauerlichtquellen verändern prof. Blitzgeräte bei Leistungsänderung kaum die Farbtemperatur.
  5. Blitzlicht hat eine gute Farbwiedergabe (CRI 95). Moderne Dauerlichtquellen wie LED und FL-Lampen liegen oft weit darunter (CRI 90 oder schlechter).
  6. Bei Verwendung hochauflösender Kameras sorgt die kurze Leuchtzeit hochwertiger Blitzgeräte für die Ausnutzung der vollen Auflösung – Verwacklung und Erschütterung (Verschluss/Spiegel) werden vermieden.
  7. Für professionelle Blitzgeräte wird ein besonders umfangreiches Sortiment an Lichtformern angeboten. Dies erweitert die kreativen Möglichkeiten.
  8. Bei Verwendung von Blitzgeräten kann man Blitz- und Dauerlicht teilweise unabhängig steuern: Durch Änderung der Belichtungszeit beeinflusst man primär die Intensität des Dauerlichtes (z.B. Tageslicht).