Workshop „Kollodium Nassplattenfotografie“ mit Markus Hofstätter

12. Oktober in Wien, Österreich

Die Veranstalter über den Workshop:

„Mit diesem Workshop wird Fotografie wieder zum Erlebnis und zwar für alle Sinne. Markus Hofstätter hat die fast vergessene Fototechnik (von 1851) wiederbelebt. Im gemeinsamem Workshop, werden – mit professionellem Lichtequipment der Firma Hensel und viel Handarbeit – Porträts mit einer 100 Jahre alten Kamera erstellt.

Das Material dazu (Chemikalien und Metallplatten Größe 13×18 cm) steht fertig gemischt am Workshoptag bereit. Während des Workshops wird die historische Fototechnik erklärt, es werden selbst Platten beschichtet und belichtet.

Da die dazugehörige Chemie gesundheitsschädlich ist, schützen wir uns mit Schutzmasken, Schutzbrillen und Handschuhen.“

Materialbeitrag: 90,- Euro
Teilnahmegebühr: 200,– Euro/pP

Alle Infos & Buchung finden Sie auf www.kunstfabrik-wien.at

Ein weiterer Workshoptermin ist am 04. Mai 2019.