Wiebke Haas: Horsestyle – Pferde als Trendsetter

Wiebke Haas – Tierfotografin und Pferdemädchen mit Leib & Seele hat bei ihrer Arbeit unseren Cito 500 getestet und beeindruckende, als auch charmante Momente einiger Vierbeiner festgehalten.

Eines ihrer jüngsten Projekte „Horsestyle“ konzentriert sich auf fotogene, aber auch durchaus witzige Models. Von kleinen Shetlandponys über blonde Haflinger bis hin zu eleganten Großpferden ist die ein oder andere Pferderassen vertreten.

Vor sechs Jahren (2011) begann Wiebke an der Serie zu arbeiten. Ihr erstes Portrait zeigt den Edelblut-Haflingerhengst Mozart, der sich mit dem Schütteln seiner fluffigen Mähnenpracht in Szene setzte. Dieses Bild hat sich mit der Zeit in der Fotobranche etabliert und ist heute ein Synonym ihrer Arbeit.

Wiebkes Leidenschaft bei diesem Projekt besteht darin „Pferde nicht nur abzubilden, sondern richtige, beinahe menschliche Posen aus ihnen herauszulocken.“ Nicht nur, dass die Pferde ihre Mähne schütteln ist ein Alleinstellungsmerkmal dieser Serie, sondern auch, dass die Pferde frontal zur Kamera stehen. Wiebkes Ziel ist es, dass bei dem Betrachter der Eindruck einer richtigen Frisur entsteht.

Mit dem schnellsten Kompaktblitzgerät der Welt – dem Cito 500 – im Gepäck, war das Einfrieren jedes einzelnen Haares in Bewegung für Wiebke ein Kinderspiel.

Weitere eindrucksvolle Pferdeportraits und die ganze Geschichte zu dem Projekt finden Sie in Wiebkes Blogeintrag.

Kommen Sie mit an das Fotoset und schauen Sie Wiebke bei der Arbeit über die Schulter:

Über die Fotografin:

Wiebke Haas wurde an Ostseeküste geboren und ist mit Tieren aufgewachsen. Nach ihrem Abitur wurde sie staatlich geprüfte Berufsfotografin. Seitdem arbeitet sie überall auf der Welt als Tierfotografin. Ihre preisgekrönten Bilder werden in Galerien ausgestellt, erscheinen in Zeitschriften und Magazinen und sind Thema einiger TV-Produktionen. Seit 2014 publiziert sie zudem Fachbücher zum Thema Tierfotografie. Neben der Umsetzung von Auftragsarbeiten in der Werbebranche und privaten Foto-Shootings, vermittelt sie als Workshopleiterin angehenden sowie professionellen Fotografen ihr Know-How.

 

 

Weitere Informationen zu Wiebke Haas und ihrer Arbeit finden Sie auf ihrer Homepage, ihrem Blog oder ihrer Facebook-Seite.

 


Wollen auch Sie blitzartige Bewegung im Handumdrehen einfrieren? Dann testen Sie den Cito 500 für zwei Tage kostenlos bei unserer Testaktion!