Porty’s in den Anden

Inti Pachurin, ein peruanischer People-Fotograf mit Studio in New York, hat ein hochklassiges Editorial über die Menschen seiner Heimat produziert. Statt nur zu „knipsen“, setzte er auch unter erschwerten Bedingungen konsequent auf professionelles Equipment. So gehörten 3 Porty L 1200 Akku-Blitzgeneratoren samt diverser Lichtformer zu seiner Expeditionsausrüstung. Er schätzt ihre im Verhältnis zur Leistung geringen Abmessungen und das niedrige Gewicht, sowie die Zuverlässigkeit: Sogar nach robustem Transport (Straßenverhältnisse!), in 3600m Höhe und bei Temperaturen von teilweise über 40°C funktionierten die Porty’s einwandfrei. Dies spannende Making-of-Video zeigt Inti Pachurin bei der Arbeit.