Hensel Seminartage / 17. & 18. März 2018 in Dresden

Hensel Seminartage 2018

Weiterbildung & Networking – unser Seminar-Wochenende bietet Ihnen neue Impulse für Ihre Fotografie und Lichtgestaltung.
Entdecken Sie erfrischende, kreative Wege in der Portrait- & People-Fotografie oder erfahren Sie mehr über ansprechende, interaktive Darstellung von Produkten und das einfachere Erstellen von Packshots.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Wann?

17. und 18. März 2018
jeweils von 10 bis 17 Uhr

Wo?

EISWURM-UNIVERSAL-STUDIOS Dresden
Am Eiswurmlager 15
01189 Dresden
www.eiswurm-universal-studios.de
Ausreichend Parkplätze vor Ort vorhanden

PREISE

Details zu den Seminaren finden Sie weiter unten auf dieser Seite.

Seminar „Perfekte Produktfotos“ (ganztägig) / 17.03.2018
59,- Euro pro Person inkl. 19% MwSt.

Seminar „Cinema Style“ (ganztägig) / 18.03.2018
149,- Euro pro Person inkl. 19% MwSt.

Beide Seminartage zusammen
169,- Euro pro Person inkl. 19% MwSt.

50% Ermäßigung auf alle angegebenen Preise für Schüler/innen, Studenten/Studentinnen und Auszubildende mit entsprechendem Nachweis

Im Preis enthalten ist neben der Seminargebühr die Verpflegung für den jeweiligen Tag in Form von Softdrinks, Kaffee, Kuchen und einem Mittags-Snack am/an den gebuchten Tag/en.
Nicht enthalten sind eventuelle Übernachtungs- und Reisekosten.

ANMELDUNG

Der Anmeldezeitraum ist vorüber. Es sind keine weiteren Anmeldungen mehr möglich.


Programm

SAMSTAG, 17. MÄRZ:

Perfekte Produktfotos mit freemask & 360°-Objektfotografie

Perfekte Produktfotos mit freemask & 360°
Linkes Foto: schoepe GmbH

Besser visuell verkaufen! Hochwertige Produkte brauchen eine ebenso hochwertige Präsentation, um zum absoluten Top-Seller zu werden.
In diesem Seminar sehen Sie anhand von Vorträgen und anschaulichen Live-Demos, wie sie einerseits schneller und einfacher Produktfotos produzieren können, und andererseits klassische Objektfotografie auf ein neues Level bringen können.

Im ersten Teil erfahren Sie, wie Sie Motive schon beim Fotografieren freistellen* können, und dadurch jede Menge Zeit in der Nachbearbeitung sparen können.
Anhand unseres freemask-System demonstrieren wir Ihnen den fotografischen Prozess von der Aufnahme bis zur Ausgabe des fertigen Bildes.
Hier finden Sie mehr Infos über freemask.

Der zweite Teil dreht sich – im wahrsten Sinne des Wortes – um die 360°-Objektfotografie. Um sich von der Masse abzuheben und Ihre Produkte gleichzeitig perfekt zu präsentieren, sind interaktive Aufnahmen in Rundum-Ansicht die ideale Lösung. Zusätzlich lädt der spielerische Aspekt solcher Aufnahmen Ihre Websiten-Besucher zum Verweilen und somit zum intensiven Beschäftigen mit dem Produkt ein. Wir stellen Ihnen den Workflow vom Drehteller über das Licht bis hin zur Dateiausgabe vor.

*Freistellen = das Motiv vom Hintergrund trennen, um es ohne Hintergrund zu verwenden oder vor einem neuen Hintergrund platzieren zu können.

Über die Dozenten:

LUTZ KRÜGER
ist langjähriger Profi-Fotograf mit eigenem Studio in Hecklingen, dessen Portfolio von Portrait- über Business- bis zu Werbe- und Produktfotografie reicht. Sein umfangreiches Praxiswissen über das Fotografieren mit dem freemask-System gibt er an diesem Tag gerne an Sie weiter.
www.pixelpower-foto.de

ROBIN OCHS
ist Inhaber der Softwareschmiede Picture Instruments, die verschiedene Lösungen für den Foto- und Videobereich entwickelt und anbietet. Mit dem Mask Integrator wurde die ideale Ergänzung zum freemask-Workflow geschaffen, dessen Vorteile er Ihnen in diesem Rahmen präsentiert.
www.picture-instruments.com

NORBERT LANZLOTH
ist vielen Hensel-Kunden und -Kundinnen bereits als Außendienstmitarbeiter für Bayern bekannt. Im Seminar demonstriert er live, wie interaktive 360°-Objektfotos entstehen und was man für die Produktion alles benötigt.

Beginn: 10.00 Uhr
Ende: 17.00 Uhr
Pause von 13.00-14.00 Uhr

59,- Euro pro Person inkl. 19% MwSt.
169,- Euro inkl. 19% MwSt. bei Buchung beider Seminartage

Bitte beachten Sie: Es kann zu Dokumentationszwecken fotografiert werden, eigene Fotos am Set zu erstellen ist nicht möglich.

Jetzt anmelden!


SONNTAG, 18. MÄRZ:

Cinema Style – das Filmlicht der 40er trifft auf moderne Fotografie

Fotos: Mirella Frangella
Fotos: Mirella Frangella

Mut zum harten Licht! In diesem Seminar zeigt Mirella Frangella, Fotografenmeisterin aus Diepholz, wie Sie das Spiel mit Licht und Schatten optimal für Ihre Fotos nutzen können. Hierbei konzentriert sie sich auf den Einsatz von Studioblitzköpfen und Lichtformern, die für ein kontrastreiches, brillantes Licht sorgen und somit die Grundlagen für ganz besondere Fotos bilden.

So entstehen Aufnahmen, die in ihrer dramatischen Lichtwirkung an die Hollywood-Filme der 40er Jahre erinnern, dabei aber die Bildsprache und Kreativität der heutigen Zeit in sich tragen. Dieser Stil lässt sich auf die verschiedensten Bereiche der Fotografie anwenden, von Portrait bis Hochzeit, von Abendmode bis Dessous – mal verspielt, mal provokant, aber immer mit fesselnder Wirkung.

Verschiedene Licht-Setups werden ausführlich gezeigt und erklärt und zusammen mit einem Model live von der Dozentin fotografiert. Dabei kommen unter anderem auch die extrem schnellen Expert D 250 Speed Kompaktblitze zum Einsatz, um Bewegungen im Bild „einzufrieren“.

Über die Dozentin:

Fotografenmeisterin Mirella Frangella

MIRELLA FRANGELLA
Aufgewachsen zwischen Kulturen die unterschiedlicher nicht sein könnten, bildet die Fotografin Mirella Frangella eine einzigartige künstlerische Brücke zwischen dem emotionalen Südamerika und dem pragmatischen Europa.

Die aus Uruguay stammende Künstlerin schöpft aus ihren Erfahrungen mit der kalten Ästhetik der Industriefotografie und den intensiven Charakterportraits ihrer Fotoreportagen, um beides in sinnlichen Fotografien schöner Frauen zu verbinden.

Dabei komponiert sie, mit viel Liebe zum Detail und einem besonderen Gespür für das Spiel mit dem Licht, Aufnahmen von ureigener Weiblichkeit aus dem Blickwinkel der modernen Frau.
mirella-frangella.com

Beginn: 10.00 Uhr
Ende: 17.00 Uhr
Pause von 13.00-14.00 Uhr

149,- Euro pro Person inkl. 19% MwSt.
169,- Euro inkl. 19% MwSt. bei Buchung beider Seminartage

Bitte beachten Sie: Es kann zu Dokumentationszwecken fotografiert werden, eigene Fotos mit dem Model zu erstellen ist nicht möglich.

Jetzt anmelden!