Wechsel im norddeutschen Außendienst

Neuer_Mitarbeiter_bei_Hensel-Visit2

Am 1. Juli dieses Jahres hat Frank Oeynhausen den Hensel-Außendienst in Norddeutschland übernommen.
Herr Oeynhausen hat bereits für renommierte Firmen der Fotoindustrie gearbeitet, welche hochwertige Werkzeuge für professionelle Anwender anbieten. Er bringt somit sowohl das notwendige Fachwissen wie auch beste Marktkenntnisse mit, um seine Kunden optimal zu betreuen. Neben den Blitz- und Dauerlichtlösungen von Hensel, ist er für die Marken Aurora Lite Bank (Lichtformer & Zubehör) sowie Colorama (Hintergründe) zuständig. Sein Gebiet umfasst die Bundesländer Schleswig-Holstein, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Bremen und Niedersachsen.

Frank Oeynhausen ist ab sofort für Hensel tätig und ab dem 1. Juli unter der Telefonnummer 0173/6902433 sowie E-Mail frank.oeynhausen@hensel.de erreichbar.

Der bisherige Außendienstler Gerd Artus geht in Rente. Herr Artus war viele Jahrzehnte erfolgreich in der Fotobranche tätig, die letzten 12 Jahre für die Firma Hensel. Er ist ein echter Insider, der seine Ansprechpartner stets mit seiner Kompetenz, Erfahrung und Verbindlichkeit überzeugt hat. Hensel dankt Herrn Artus für die hervorragende Arbeit und wünscht ihm einen langen und aktiven Ruhestand.