4965_ac_mains_adapter_drawer
Wie kann es sein, dass ich am Porty Lithium in Verbindung mit dem Netzteileinschub Blitzköpfe mit 12 V und 230 V Einstelllicht gleichzeitig betreiben kann? Geht da nichts kaputt?

Das geht, ohne Probleme und der Grund dafür ist ganz simpel: Die Hensel-Blitzköpfe arbeiten mit eigens dafür codierten Steckern. Einfach ausgedrückt, erkennt der Generator über die sogenannte Steckerbelegung z. B. welche max. Leistung die Blitzröhre hat und mit welcher Spannung das Einstelllicht betrieben wird. Die entsprechenden Leistungen liegen immer an den entsprechenden Pins der Gerätebuchsen bzw. der Anschlusskabel. Sie können sicher sein und das im doppelten Wortsinn!