Hensel und Kaiser Fototechnik starten Kooperation

Noch nie zuvor wurden so viele Vorlagen reproduziert wie heute: Auktionshäuser, Archive, Behörden, Sammlungen, Institute, Museen und auch viele Firmen stehen vor der Aufgabe ihre Bestände fachgerecht zu digitalisieren.

Dabei sind die Digitalisate oft sehr vielfältig: Grafiken, Bücher oder Gemälde, Präparate, Fundstücke, Bauteile, Zeichnungen, Modelle, Stoffe, transparente Vorlagen und vieles mehr müssen schnell und sicher dokumentiert werden.
Form, Größe und Empfindlichkeit der Vorlagen schließen häufig die Verwendung eines Flachbettscanners aus.

Ideal für solche Anwendungen sind stabile Reprostative in Verbindung mit hochwertigen Beleuchtungssystemen, die eine Anpassung an unterschiedlichste Vorlagen ermöglichen.

Stabilität, größte mechanische Präzision, modularer Aufbau zur Anpassung an die unterschiedlichsten Aufgaben und eine komfortable, einfache Bedienung sind im täglichen Einsatz wesentliche Anforderungen an die mechanischen Komponenten eines Reprosystems. Die Verfügbarkeit von Zubehör für Spezialanwendungen, sowie eine lange Lebensdauer selbst bei professioneller Beanspruchung, sind weitere wichtige Faktoren.

Bei der Beleuchtungstechnik spielen optimale Farbwiedergabe, hohe Wiederholgenauigkeit, sowie höchstmögliche Konstanz hinsichtlich der Leistung und spektralen Zusammensetzung eine wichtige Rolle. Diese Voraussetzungen erfüllen professionelle Blitzanlagen, die zudem aufgrund ihrer kurzen Leuchtzeiten Erschütterungsunschärfen ausschliessen und somit die volle Nutzung der Auflösung der besten Digitalkameras gewährleisten.
Gleichzeitig ermöglicht die Verwendung von Blitzlicht die Arbeit in hellen Räumen, ohne Auswirkungen durch vorhandenes Licht auf das Bildergebnis befürchten zu müssen.

Um Fachanwender auch im Bereich der Reprofotografie optimal betreuen zu können, kooperieren Kaiser Fototechnik GmbH & Co.KG und Hensel-Visit GmbH & Co. KG seit Februar dieses Jahres in den Bereichen Bilderfassung und Reprosysteme. Beide Unternehmen sehen nicht nur im Bereich Technik Synergien, sondern auch im Vertrieb.

Kaiser Reprosysteme sind schon jetzt in den Hensel Niederlassungen München und Stuttgart vorführbereit, weitere Niederlassungen werden folgen. Beratung, Lieferung und Service erfolgen somit aus einer Hand, auf Wunsch auch durch das Hensel Außendienst-Team vor Ort.

Das garantiert Sicherheit und allerbeste Voraussetzungen für jede fotografische und industrielle Anwendung. Kaiser und Hensel haben die Lösung für alle anspruchsvollen Repro-Aufgaben! Auf Wunsch können auch kundenspezifische Vorgaben realisiert werden.

In folgenden Hensel-Niederlassungen können die professionellen Repro-Systeme schon jetzt besichtigt werden:

Niederlassung Stuttgart
Holger Meseke
Rotebühlstr. 51 A
70178 Stuttgart
Tel.: 0711/6152008
Mobil: 0172/7363632
E-Mail: holger.meseke[at]hensel.de

Niederlassung München
Norbert Lanzloth
Balanstr. 34 (Rückgebäude)
81669 München
Tel.: 089/44109922
Mobil: 0172/6546119
E-Mail: norbert.lanzloth[at]hensel.de

Erfahren Sie mehr über die Kaiser Repro-Systeme auf www.kaiser-fototechnik.de