Hensel WiFi Remote

hensel_wifi_remote_header_de

HENSEL WIFI REMOTE. EFFIZIENT, KOMFORTABEL UND FLEXIBEL.
Hensel gehört zu den Pionieren im Bereich der drahtlosen Steuerung von Blitzgeräten mittels Computer: Bereits für die 1998 vorgestellten Tria Generatoren gab es die „Flash Link“ Soft- und Hardware, welche in vielen Studios verwendet wurde. Doch dank der immensen Fortschritte im Bereich der Kommunikationstechnik, bieten sich heute weit mehr Möglichkeiten.

Zudem stehen mit Smartphones und Tablets Geräte zur Verfügung, die ideal als mobile Fernsteuerungen geeignet sind. Somit können Anwender/innen jetzt mittels der App „Hensel WiFi Remote“ direkt vom Aufnahmestandort die Blitzgeräte steuern und alle Einstellungen direkt kontrollieren. Dies ist eine große Hilfe z.B. bei der Arbeit On Location oder ohne Assistenten. Komplexere Aufbauten im Studio können gespeichert und somit jederzeit zügig reproduziert werden, was die Produktivität merklich erhöht.

Die Hensel WiFi Remote App ist als kostenloser Download in iTunes und im Google Play Store erhältlich. Windows und OS Versionen sind geplant.

download_on_the_app_store_badge

google-play-badge-d

Die Highlights der Hensel Wifi Remote im Überblick:

• App für iOS und Android

• Bidirektionale Funktion – Rückmeldung aller Einstellungen

• Direkte Kontrolle von bis zu 12 Blitzgeräten, kein Router notwendig

• Blitzgeräte können einzeln oder global geregelt werden

• Speicherung aller Einstellungen mit Notizen und Fotos des Aufbaus

• Anzeige der Leuchtzeiten der gesteuerten Blitzgeräte

• Entwickelt in Deutschland

Die Hensel WiFi Remote App ist für iOS sowie für Android erhältlich und ermöglicht es, alle Funktionen von Hensel Blitzgeräten, die mit der entsprechenden Funktionalität ausgestattet sind, zu steuern. Die Einstellungen können abgespeichert und jederzeit aufgerufen werden. Neben der Blitzleistung, die wahlweise in relativen Blendenstufen oder Wattsekunden angezeigt wird, können auch das Einstelllicht, der Synchronisationsmodus und die Bereitschaftsanzeigen fernbedient werden.

Bei der Steuerung mehrerer Geräte lässt sich deren Leistung einzeln oder zusammen regeln – letzteres erlaubt die schnelle Korrektur der Gesamtbelichtung, ohne die Lichtverteilung zu beeinflussen. Die Blitzsynchronisation erfolgt entweder mit dem bewährten Strobe Wizard Plus Funksystem von Hensel, über Synchrokabel oder Fotozelle.

Hensel WIFI REMOTE - Die Highlights

Aufgrund der Verwendung eines speziellen Protokolls und fortschrittlicher WiFi-Module, lassen sich mit der Hensel App bis zu 12 Blitzgeräte direkt und ohne Router steuern. Ideal für größere Studios ist die Möglichkeit, 10 unabhängige Teams mit jeweils 12 einzelnen Geräte zu bilden. Auf Wunsch können zudem einzelne Blitze zu Gruppen zusammengefasst und danach einheitlich geregelt werden; perfekt z.B. für große Lichtwannen oder die Hintergrundbeleuchtung.

Damit sich abgespeicherte Einstellungen schneller auffinden und zuordnen lassen, können Bilder, die mit dem verwendeten Smartphone bzw. Tablet vom Aufbau gemacht wurden, zusammen mit den betreffenden Geräteeinstellungen gespeichert werden.

Eine weitere Besonderheit der Hensel App ist die Möglichkeit, sich die Leuchtzeiten der angesteuerten Blitzgeräte anzeigen zu lassen. Dadurch kann die Leistung so gewählt werden, dass schnelle Bewegungen zuverlässig festgehalten werden.

Seit Mitte September 2016 werden alle neuen Hensel Expert D Blitzgeräte mit der WiFi-Funktion ausgeliefert. Ältere Expert D können nachgerüstet werden, was einmal mehr die Zukunftssicherheit des Hensel Systems beweist. Weitere Hensel Kompaktblitze und Blitzgeneratoren werden in der Folge mit dieser Fernbedienungsoption ausgerüstet.

Kurzanleitung für die Bedienung der Hensel WiFi Remote App:
Download
(PDF, 1 MB)

Kurzanleitung für die Konfiguration der Expert D Blitzgeräte mit WiFi-Modul:
Download
(PDF, 850 KB)

2 Kommentare

  • Steffen Herrmann says:

    Was wird denn die Nachrüstung eines Expert D in etwa kosten? Und wird diese Nachrüstung nur in Würzburg vorgenommen oder auch bei anderen Hensel-Partnern?

  • GP says:

    Diese Umrüstung kostet 98,00 Euro zzgl. MwSt. Ausgeführt wird sie aktuell hier bei uns in Würzburg, ab Anfang des kommenden Jahres auch von autorisierten Service Werkstätten.