Sascha Hüttenhain & Hensel bei der Splash Diving WM 2017

Freeze Motion extrem! Der Hensel Cito 500 ist das schnellste Kompaktblitzgerät der Welt. Die Splash Diving Weltmeisterschaft in Sindelfingen ist ein Event, das sportlichen Wettkampf mit rasanter Action und einer gehörigen Portion Spaß vereint.

JEDEN MOMENT EINFANGEN

Zusammen mit Sascha Hüttenhain, Mode- und Werbefotograf aus Siegen, machte sich ein kleines Team von Hensel auf den Weg ins Badezentrum Sindelfingen, um die Wassersportler/innen wie noch nie zuvor in Aktion „einzufrieren“.

Anders als beim klassischen Turmspringen gehört es beim Splash Diving für eine gute Wertung dazu, möglichst hohe und breite Wasserspritzer zu erzeugen – die gute alte „Arschbombe“ lässt grüßen!
Unsere Mission lautete, den extrem kurzen Moment des Eintauchens einzufangen – gerade dann, wenn der Sportler beginnt, das Wasser zu verdrängen, aber auf der Oberfläche noch sichtbar ist.

Mit bis zu 40 Blitzen pro Sekunde ist der Cito 500 das perfekte fotografische Tool, um jeden noch so kurzen Moment perfekt einzufangen und festzuhalten. Diese Eigenschaft war äußerst praktisch für die Springer – nach max. 3 Sprüngen pro Athlet/in war der perfekte Eintauch-Moment im Kasten!

Als Lichtformer wurden Grand 90 Softboxen eingesetzt, die dank der parabolischen Form – und in diesem Fall ohne Diffusoren verwendet – für ein kontrastreiches, brillantes Licht sorgten, das die Wasserspritzer noch besser zur Geltung brachte.
Die ultrakurzen Leuchtzeiten des Cito 500 von bis zu 1/100.000 s sorgten für scharfe Details bis hin zum kleinsten Tropfen.

…aber sehen Sie selbst!

FACES OF SPLASH DIVING

Zusätzlich zu den hochdynamischen Eintauch-Aufnahmen wurden Portraits von den Athleten fotografiert. Hierzu wurde vor Ort in einer ruhigen, vom WM-Trubel abgeschirmten Ecke ein mobiles Fotostudio mit schwarzem Hintergrundkarton aufgebaut.

Als Hauptlicht wurde ein Expert D 500 Kompaktblitz eingesetzt, der indirekt mit Hilfe des Bounce Adapters in einer Grand 90 Softbox als Lichtformer montiert und vor dem Model aufgestellt wurde. Als Aufhellung dienten zwei großflächige Bouncer mit goldener Bespannung, die je im 45°-Winkel links und rechts vom Model platziert wurden. Mit Hilfe der tragbaren Stromversorgung Power Max L konnte das Studio völlig unabhängig von einem Netzanschluss aufgebaut und ausgeleuchtet werden.

Sascha Hüttenhains Ziel in diesem Shooting war es, ein authentisches Bild der Wettkämpfer mitten aus dem Geschehen heraus zu erhalten – spontan, pur und dabei maximal ausdrucksstark.

Ich möchte einen entschlossenen Ausdruck von Dir. Denk‘ einfach daran, dass DU diese WM gewinnen willst – und dann schau‘ direkt in die Kamera.

Dank Saschas zielstrebiger Führung gelangen so – auch bei den teils noch sehr jungen Teilnehmern mit wenig Erfahrung vor der Kamera – innerhalb weniger Auslösungen intensive Portraits, die den Betrachter in den Bann ziehen.

Hier sehen Sie einige der erstklassigen Ergebnisse:

Die Ereignisse des WM-Wochenendes haben wir für Sie in einem kurzen Video zusammengefasst:

VERWENDETES EQUIPMENT:

Sprungbilder
2x Cito 500 Kompaktblitz an Power Max L
2x Grand 90 Softbox, ohne Diffusoren
2x Hensel C-Stands

Portraits
1x Expert D 500, am Bounce Adapter indirekt montiert in
1x Grand 90 Softbox, mit Frontdiffusor
1x tragbare Stromversorgung Power Max L
2x große Aufheller mit goldener Bespannung
2x Galgen Komplettkit, bestehend aus dem Stativ VI, einem Galgenausleger, einer Pivoting Clamp und einem Sandsack
1x Hintergrund System – Expan
1x Colorama Hintergrundpapier Black

 

Über den Fotografen

Sascha Hüttenhain wird im südlichen Nordrhein-Westfalen geboren. Dort aufgewachsen, entdeckt er den Bezug zur Fotografie und beginnt seine Ideen und Inspirationen in künstlerischen Bildern auszudrücken. Anfangs arbeitet er für verschiedene Fotografen und begleitet sie bei ihrer täglichen Arbeit, bis ihn sein Weg in die Selbständigkeit führt. Seitdem ist er als freischaffender Fotograf tätig, bedient nationale und internationale Kunden mit Fotostudio in Frankfurt & Siegen.

Die Mischung aus technischem Verständnis und Kreativität entspricht seinen persönlichen Fähigkeiten und Interessen. Sein Stil wird oftmals als reduziert – jedoch aufs Wesentliche beschränkt – bezeichnet. Der Fokus seiner Arbeit liegt vor allem in den Bereichen Lifestyle, Werbung, People und Mode, welche er on Location oder im Studio umsetzt.

 

Weitere Informationen zu Sascha Hüttenhain und seiner Arbeit finden Sie auf seiner Homepage, seiner Facebook-Seite und seinem Instagram Profil.

 

Wollen auch Sie blitzartige Bewegung im Handumdrehen einfrieren? Dann testen Sie den Cito 500 für zwei Tage kostenlos bei unserer Testaktion!